The Path of Genesis
Seventies Genesis-Tributeband

Unsere Facebook-Seite ... Like us

Mit neuen Musikern und neuem Programm gehen wir in unser zehntes Jahr des Bestehens. Wir haben uns nach wie vor ganz der Musik von Genesis aus den 70er Jahren verschrieben. In einer mitreißenden Rockshow präsentieren wir die Klassiker aus der wohl kreativsten Phase der britischen Kultgruppe. Die Reise durch die Welt der Genesis-Musik umfasst die Zeit der Jahre 1970 bis 1977.Bombastische Prog-Rock- Nummern wie “The Musical Box”, “Firth of Fifth”, “Watcher of the Skies” oder das Epos "Supper's ready" stehen genauso auf unserer Setliste wie Songs aus dem wohl berühmtesten Genesis-Album “The Lamb lies down on Broadway”.
Die Shows werden - je nach Möglichkeit der Location - von einer spektakulären Videoshow begleitet. 

Geht mit uns auf Zeitreise, kommt zu unseren Konzerten... Wir freuen uns auf Euch!
Mit The Path of Genesis kehrt das alte Genesis-Feeling wieder zurück.

John Burns (Produzent der Alben "Live", "Selling England by the Pound" und  "The Lamb lies down on Broadway") über unsere Band:
"The Path of Genesis haben ein großartiges Gefühl für die Musik von Genesis...  sie haben die Atmosphäre und den Sound der Original Band eingefangen. Ich bin sehr beeindruckt... ich finde, sie klingen großartig..." 
Den kompletten Brief, den uns John Burns geschrieben hat, könnt Ihr HIER lesen.

Um unseren kostenlosen NEWSLETTER zu abonnieren, bitte HIER klicken.

Klickt auf die Bilder, um mehr über die Musiker zu erfahren

Mike Maschuw
Vocals
Anja Arnold
Guitars, Flute
Dieter Siegmund
Keyboards
Michael Jurkat
Bass, Bass Pedals
Michael Hahn
Drums
Tom Klimisch
Videoshow